Vita

Dr.-Ing. Jürgen Uhlendahl

Dr.-Ing. Jürgen Uhlendahl

 

  • Beratender Ingenieur im Bauwesen – Prüfingenieur für Baustatik
  • saSV für die Prüfung der Standsicherheit (Fachrichtung: Metallbau)
  • saSV für Schall- und Wärmeschutz
  • Prüfer für bautechnische Nachweise im Eisenbahnbau – 21/16/1002
    Tätigkeitsbereiche Stahl- und Verbundbau
Jahrgang 1956
1976–1981     Studium des Bauingenieurwesens an der Ruhr-Universität Bochum
1981–1985 Tätigkeit als Diplom-Ingenieur mit den Schwerpunkten Brückenbau und Software-Entwicklung im Ingenieurbüro Dr. Karl Trenks in Hagen
1986–1991 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ruhr-Universität Bochum, Lehrstuhl für Stahl- und Verbundbau, Prof. Dr.-Ing. Karlheinz Roik
1990 Promotion an der Ruhr-Universität Bochum
1991–2008 Projektleiter im Büro Weyer Beratende Ingenieure im Bauwesen GmbH, Dortmund
2008–2013 Selbständige Tätigkeit als Beratender Ingenieur in Bürogemeinschaft mit Prof. Dr.-Ing. Ulrich Weyer, Dortmund
seit 2008 Staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung der Standsicherheit, Fachrichtung Metallbau
seit 2009 Staatlich anerkannter Sachverständiger für Schall- und Wärmeschutz und Prüfingenieur für Baustatik
2014–2018 Selbständige Tätigkeit als Beratender Ingenieur in Bürogemeinschaft mit Prof. Dr.-Ing. Ulrich Weyer und Dipl.-Ing. Michael Wulfert
seit 2016 Prüfer für bautechnische Nachweise im Eisenbahnbau, Tätigkeitsbereiche Stahl- und Verbundbau
seit 2017 Mitarbeit in den NABau-Spiegelausschüssen NA005-08-23 (Stahlbrücken) und NA005-08-99 (Verbundbrücken)
seit 2019
 
Partner in der Uhlendahl & Wulfert Beratende Ingenieure Partnerschaft
und geschäftsführender Gesellschafter der Weyer Beratende Ingenieure im Bauwesen GmbH
seit 2019 Mitarbeit in der BASt-AG 2.4 - ZTV-Ing Verbundbrücken