Beraten  Planen  Prüfen


Beraten  Planen  Prüfen


Beraten  Planen  Prüfen


Beraten  Planen  Prüfen


Beraten  Planen  Prüfen


Beraten  Planen  Prüfen


Beraten  Planen  Prüfen


Beraten  Planen  Prüfen


Beraten  Planen  Prüfen


Beraten  Planen  Prüfen


Beraten  Planen  Prüfen


Beraten  Planen  Prüfen


Beraten  Planen  Prüfen


Beraten  Planen  Prüfen


Beraten  Planen  Prüfen


Beraten  Planen  Prüfen


Beraten  Planen  Prüfen


Beraten  Planen  Prüfen

Leistungen

Das können wir für Sie tun …

Beraten

Planen eines Neubaus oder im Bestand: Beginn jeder Pla­nungsaufgabe ist die Beratung. Dies gilt seit der Gründung unseres Büros im Jahr 1982. Hier werden Ideen, Anforde­rungen und Möglichkeiten besprochen und gemeinsam mit dem Auftraggeber entwickelt. Als beratende Ingenieure sind wir unabhängig und vertreten die Interessen unserer Kunden.

Wie beraten bei baustatischen und ausführungstechnischen Fragestellungen sowie der Brückenmontagetechnik. Die Sicherung von Qualität, Wirtschaftlichkeit und Termintreue stehen dabei für uns im Mittelpunkt, und wir legen darauf Wert, ein verläßlicher und erreichbarer Ansprechpartner zu sein.

Planen

Den gewichtigen Schwerpunkt der entwerfenden und planerischen Tätig­keit bilden Stahl- und Verbund­brücken des Straßen- und Eisenbahnbaus sowie Sonderbauten im Hoch- und Industrie­bau in Metall- und Verbundbauweise, z. B. weittragende Dachkonstruktionen im Messe- und Stadionbau. Die Bürogröße und die Kompetenz der vielen langjährigen Mit­arbeiter erlauben uns dabei auch die Begleitung umfangreicher Bauvorhaben.

Als Beispiele seien hier die Entwurfsbearbeitung der Talbrücke St.-Kilian im Zuge der
BAB 73 sowie die Genehmigungsplanungen der Überdachungen der Fußballstadien in Schalke, Dresden und Hannover genannt.

Weiterhin widmen wir uns in unseren Tätigkeitsfeldern anspruchsvollen Nachrechnungen bestehender Bauwerke, dynamischen Untersuchungen und komplexen Sanierungs­maßnahmen.

Prüfen

Zu unserem Hauptaufgabengebiet gehören ebenfalls die statisch-konstruktive Prüfung von bautechnischen Unterlagen und die entsprechenden Baukontrollen vor Ort. Unsere Prüfingenieure und Sach­verständigen stehen mit ihrer Erfahrung öffentlichen und privaten Bauherrn sowie den Bauaufsichts­behörden in den Fach­richtungen Metall- und Massivbau kompetent und projektorientiert als Partner zur Seite. Die Tätigkeits­bereiche im Eisen­bahnbau umfassen den Stahl- und den Verbund­bau.

Bei der Prüfung im Rahmen des Genehmigungsverfahrens sind die unter die Landes­bauordnungen fallenden Hoch- und Industrie­bauvorhaben privater Bauherrn ebenso vertreten wie Großbrücken im Verantwortungs­bereich der Straßenbau­verwaltungen oder der Eisenbahnen des Bundes unter Aufsicht des Eisenbahn-Bundesamtes (EBA).

Aufgrund der Personenbezogenheit der Prüftätigkeit erfolgt die Abwicklung unter Einsatz der Büro­mitarbeiter über die Uhlendahl & Wulfert Beratende Ingenieure Partnerschaft.